Abwasser

Im Bereich Abwasserbeseitigung sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für diese Ingenieursleistungen:

  • Generalentwässerungsplanung
  • Abwasser
    • Sammlung
    • Transport
    • Reinigung
    • Beseitigungskonzepte
  • Regenwasserbewirtschaftung
  • Kanalisierung
    • Neuplanung
    • Sanierungsplanung
    • Betriebsanweisungen für Bauwerke der Kanalisation
    • Kanaldatenbankherstellung- und pflege
    • hydraulische Berechnungen
  • Mess-, Regel- und Steuertechnik

Dabei begleiten wir Sie von der Planung über die Ausschreibung und Bauleitung bis zur Abnahme der Bauleistung.

Kanalsanierung ist eines der beherrschenden Themen in der Abwassertechnik. Dabei geht es um die Behebung festgestellter Schäden, welche die Standsicherheit, die Funktionsfähigkeit oder die Dichtheit der öffentlichen und privaten Kanäle beeinflussen können. Von enormer Bedeutung für die Langlebigkeit der Kanäle ist die Zuverlässigkeit von Diagnose und Beratungsleistung als Voraussetzung der technischen Schadenssanierung. Daher sollte bei der Vergabe von Ingenieurleistungen der Sanierungsplanung auf eine ausreichende Qualifikation besonderen Wert gelegt werden. Mit der von Herrn Stefan Wiese erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung zum "Zertifizierten Kanalsanierungsberater" erfüllt unser Büro die v. g. Anforderung, um zielgerichtet die insgesamt günstigste wirtschaftliche Lösung für die Schadensbehebung des Kanalnetzes aufzuzeigen.

Auch für den Bereich der privaten Abwasserkanäle gelten die allgemein anerkannten Regeln der Technik (a.a.R.d.T.), für die u. a. die DIN 1986-Teil 30 anzuführen ist, sowie der §61a des Landeswassergesetzes NRW. Danach müssen private Grundstücksentwässerungsleitungen bis zum 31.12.2015 auf Dichtheit geprüft werden. Dieser Termin kann in NRW per kommunaler Satzung aufgrund eines Runderlasses des Umweltministeriums nach hinten verschoben werden, sofern eine Kopplung an die Selbstüberwachung der öffentlichen Kanäle erfolgt.

Mit dieser gesetzlichen Bestimmung ist für Grundstückseigentümer eine Reihe von Fragen verbunden, für deren Beantwortung wir Ihnen zur Seite stehen. Mit der von Herrn Stefan Wiese erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung zum "Zertifizierten Berater Grundstückentwässerung" ist unser Büro qualifiziert, Sie als Grundstückseigentümer kompetent in allen Fragen bezüglich TV-Inspektion, Dichtheitsprüfung uns Sanierung eventueller Schäden zu beraten. Wir gewährleisten einen neutralen Preis- und Leistungsvergleich zwischen verschiedenen Sanierungsverfahren und verschiedenen Anbietern. Darüber hinaus überwachen wir die Qualität der Sanierungsarbeiten, so dass das Ziel einer dichten Grundstücksentwässerung konsequent verfolgt und sichergestellt wird.

Referenzen